K 09: 3D-Druck: Einführung in CAD

Einführung in CAD

Aller Anfang ist schwer! Das trifft auch auf das Zeichnen von 3D-Teilen  zu, die voraussichtlich auch gedruckt werden sollen. Gerade wenn man noch ein Schüler ist und das (allgemeine) Zeichnungsprogramm einem zu  nichts einlädt. Da kann es sich als hilfreich erweisen, wenn das Zeichnungsprogramm jeden Arbeitsschritt beim Modellieren speichert . Wenn man  sich der Disziplin der digitalen Konstruktionsmodellierung annähert,  können viele CAD-Softwares für den Einstieg eine wenig intuitive Arbeitsfläche anbieten. Hierbei kommt Onshape ins Spiel. Ein CAD-System, auf  das online zugegriffen wird, um (bis zu einem gewissen Grad) kostenlos professionell 3D zu zeichnen bzw. Projekte mitzugestalten. Somit ist es auch möglich, eigene Modelle als technische Zeichnung darzustellen  oder in einer neuen Datei einzelne Modelle zusammenzufügen.

Kursablauf

Im Makerspace können Strategien entwickelt werden, wie man die gewünschte Figur herstellen kann, sei es durch unsere Kurzanleitung, die Unterstützung der Mitarbeiter oder das Nachschauen im Projektbuch. Im Kurs arbeiten alle im selben Raum und für jeden wird ein persönlicher Account erstellt (Mailadresse benötigt), so dass man auch Zuhause weiterarbeiten kann.

Material

Jedem Teilnehmer wird ein Laptop zu Verfügung gestellt. Weiteres Material ist nicht notwendig.

Kursdetails

Termine: 20.02, 27.02, 05.03, 12.03
Dauer: 1,5 Stunden / Dienstags 16:00 – 17:30/Dauer: 1,5 Stunden / Altersempfehlung: ab 12 Jahren / Teilnahmer:innenzahl: 6 /Unkostenbeitrag 5 €

Anmeldung

Hier geht es zur Anmeldung.

Termine

Datum Zeit Ort Referent:in
20.02.2024–12.03.2024 16:00–17:30 Uhr Casino am Neckar Jonathan Gorthner

Kursbegleitung

Jonathan Gorthner


Zur Übersicht

Organisation & Unterstützer